SG LVB Leipzig - HSG Rottluff/Lok Chemnitz
Sa, 26.09.20, 17:00 Uhr
SH Telemannstraße



SG LVB Leipzig - LHV Hoyerswerda 28:25

HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
1.Frauen: Heimteam erfolgreich beim eigenen Turnier
1. Tram-Cup 2020
1. Tram-Cup 2020 1. Tram-Cup 2020

07.09.20 von 1. Frauen. Die Frauen der SG LVB luden am vergangenen Sonntag zum eigens organisierten Turnier, dem 1. Tram-Cup. Als Gäste durften die blau-gelben die Frauen des HSV Mölkau, HC Salzland 06 und SC DHFK begrüßen. Das ausgeglichene Teilnehmerfeld sorgte für einige spannende Spiele, in denen sich letztlich die Gastgeberinnen im Finale gegen den SC DHfK durchsetzten und die Erstauflage des Tram-Cups gewannen. Im Spiel um Platz drei sicherten sich die Frauen vom HC Salzland 06 den Platz auf dem Podest.

Im Modus "Jeder gegen jeden" und einer Spielzeit von 1x30 Minuten eröffneten die Straßenbahnerinnen den 1. Tram-Cup gegen das Bezirksliga-Team aus Sachsen-Anhalt vom HC Salzland 06. Nach ausgeglichenem Beginn gelang es der SG LVB mit variablem Angriffsspiel und einer soliden Deckung klare Verhältnisse zu schaffen. Im Folgespiel zwischen den Mölkauer Haien und dem SC DHfK entwickelte sich ein echter Krimi, an dessen Ende ein Unentschieden und damit eine Punkteteilung stand.

Spielszene Salzland - DHFK Spielszene LVB - Mölkau
Im weiteren Verlauf der Vorrunde kristallisierten sich die Gastgeberinnen als die tonangebende Mannschaft heraus, die ihre verbleibenden Spiele recht deutlich gewinnen konnte. Die Teams aus Mölkau und vom DHfK präsentierten sich weiter auf Augenhöhe und konnten ihrerseits den HC Salzland 06 bezwingen. So fiel die Entscheidung um den Einzug ins Finale mehr als knapp aus: nach Punktgleichheit entschied das um +2 Tore bessere Torverhältnis des SC DHfK gegenüber dem HSV Mölkau den Finalgegner der SG LVB. Im Spiel um Platz drei traf folglich der HC Salzland 06 auf die Mölkauer Haie.

Das kleine Finale gestaltete sich extrem spannend und letztlich konnte sich das Team mit der weitesten Anreise mit seinem ersten Sieg im Turnierverlauf für diese belohnen. So schlugen die Frauen vom HC Salzland 06 den HSV Mölkau ganz knapp mit 12:11 und sicherten sich den 3. Platz. Die Haie aus Mölkau mussten sich etwas unglücklich mit Platz vier zufrieden geben, hatten sie das Finalspiel doch nur haarscharf verpasst.

Teilnehmerinnen des 1. Tram-Cups Pokale des 1. Tram-Cups
Im letzten Spiel des Tages traf nun die SG LVB erneut auf den SC DHfK und es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Beide Teams mussten in einem intensiv geführten Spiel merklich ihre Kraftreserven aktivieren. Erst in den letzten Minuten gelang es den Gastgeberinnen entscheidend in Führung zu gehen und den 1. Tram-Cup zu gewinnen.
Den Titel der besten Spielerin sicherte sich der SC DHfK, die beste Torhüterin stellte der HC Salzland 06.

Die Veranstalter*innen blicken auf eine gelungene Erstauflage des Tram-Cups zurück und bedanken sich bei allen teilnehmenden Gästeteams für ihr Kommen und ein tolles sportliches Miteinander, bei den souveränen Schiedsrichterinnen, dem ausdauernden Kampfgericht und allen Anwesenden für das konsequente Einhalten des notwendigen Hygienekonzepts.


Vorrunde (Jeder gegen jeden)

SG LVB -   HC Salzland 06  
16:8
HSV Mölkau -   SC DHfK 11:11
SG LVB -   HSV Mölkau 17:10
SC DHfK -   HC Salzland 06  
14:8
HC Salzland 06  
-   HSV Mölkau 8:13
SC DHfK -   SG LVB 8:14

Platzierungen nach der Vorrunde:

Rang  
Mannschaft Punkte    Tore    +/-
1. SG LVB 6:0    47:26    +21
2. SC DHfK 3:3    33:33    ±0
3. HSV Mölkau 3:3    34:32    -2
4. HC Salzland 06 0:6    24:43    -19

Spiel um Platz 3: HC Salzland 06 - HSV Mölkau 12:11
Finale: SG LVB - SC DHfK 15:11



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum