SG LVB Leipzig - HSV Weinböhla
So, 12.01.20, 17:30 Uhr
Kleine Arena Leipzig,Am Sportforum 1,04105 Leipzig



SG LVB Leipzig - HSV Dresden 22:29 (10:14)

TICKETS

Erwachsene: 4€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
A-Jugend: HSV Dresden - SG LVB 25:23 (12:11)
Unglücklicher Ausgang des Spitzenspieles
AJ AJ

20.03.19 von Nico Krause. Letzen Samstag stand das Spitzenspiel in der A- Jugend Nachwuchsoberliga auf dem Plan. Zu diesem Zeitpunkt standen wir mit +2 Toren und Punktgleich noch auf dem zweiten Tabellenplatz, die Gastgeber, der HSV Dresden Punktgleich auf dem dritten Tabellenplatz.

Das dieses Spiel einiges zu bieten hat war allen bewusst und haben auch alle anwesenden Zuschauer gesehen.


In der Abwehr standen wir von Anfang an sehr gut und wussten gleich die angesagten Spielzüge der Dresdner zu bearbeiten. Diese Spielzüge hatten wir uns in der Trainingswoche davor nochmals angeschaut und fanden die richtigen Mittel diese in der ersten Halbzeit zu verteidigen. Allerdings hatten wir im Angriff einige Probleme mit dem klebrigen Ball. Dieses ist bei uns nichts neues, Anlaufschwierigkeiten haben wir bei jedem Auswärtsspiel. Dadurch konnten sich die Gastgeber auf 5:3 absetzen. Durch ein weiterhin gutes Abwehrspiel und einen kreativen Angriff mit unseren gewohnt guten Spielzügen gingen wir in der 22. Spielminute das erste Mal in Führung. Diese Führung gaben wir allerdings bis zur Halbzeit wieder ab und gingen mit 12:11 in die Umkleiden.

 
Leider kamen wir nicht gut aus der Halbzeitpause, die ersten 10 Minuten gehörten den Gastgebern. Durch einen kleinen Lauf konnten sich die Dresdner auf 17:13 absetzen. Zu diesem Zeitpunkt stimmte unser Angriffsspiel nicht mehr, durch viele Einzelaktionen versuchten wir in dieser Phase zum Erfolg zukommen. Dieses klappte wie erwartet nicht so. In der folgenden Auszeit wurde dieses angesprochen, danach nahmen wir wieder Fahrt auf und kämpften uns zurück ins Spiel. Mehrmals nutzten wir die Chance zum Ausgleich nicht, somit mussten wir uns nach 60 Minuten mit 25:23 geschlagen geben.



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum